VORTRAG

Buch der Gärtner

mit Anja Birne und Marion Nickig
(03.07.2022), verschoben auf den 02.10.2022

Gärtner sind glückliche Menschen!
Gärtnereien ein Hort der Lebensfreude und eine unendliche Quelle der Gartenkultur.

Ein Buch von Anja Birne mit Bildern von Marion Nickig – ausgezeichnet mit dem Deutschen Gartenbuchpreis 2021 in der Kategorie Bester Reiseführer

Begeben Sie sich auf eine eindrucksvolle Bilderreise zu den interessantesten Gärtnereien in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die lebendige Begegnungen mit Gärtnerpersönlichkeiten und ungewöhnlichen Pflanzen verspricht.

Die Welt der Gärten – undenkbar ohne Gärtner und Gärtnerinnen.
Pflanzen sind für Gärtner die Würze des Lebens. Gärtner schaffen grüne Oasen, teilen Pflanzenwissen und Gartenglück. Sie kultivieren die Pflanzenfülle, die für lebendig gestaltete sowie ökologisch wertvolle Gärten die Voraussetzung ist. Ihre Schaugärten und Mutterpflanzen-Quartiere sind ein wichtiger Lebensraum für Pflanzen, Tiere und Insekten, Experimentierfeld für trockenheitsliebende Pflanzen in Zeiten des Klimawandels sowie eine wertvolle Inspirationsquelle für eine zeitgemäße Gestaltung und Pflanzenverwendung.

Mit der Wahrung der gärtnerischen Handwerkstradition und der Pflanzenvielfalt gehen neue Herausforderungen wie eine nachhaltige umweltschonende Pflanzenkultur einher. Echte „berufene“ Gärtner, leidenschaftliche, moderne Pflanzensammler sowie eine neue junge Gärtnergeneration nehmen eine neue Haltung ein. Sie beobachten, experimentieren, verstehen und befreunden sich mit der Natur. Die Ästheten begeistern sich an der Schönheit der Pflanzen als Ausdruck purer Lebensfreude und setzen – wie schon der legendäre Gärtner Ernst Pagels anregte  – der zunehmenden Zerstörung und Hässlichkeit der Welt die Schönheit der Pflanzen entgegen!

Buchautorin Anja Birne ist gelernte Gärtnerin, Gartenbauingenieurin und Gartenjournalistin. Seit 1994 leitet die begeisterte Garten- und Pflanzenliebhaberin Gartenreisen nach England, Schottland und in die Niederlande, nach Frankreich, Belgien und in Deutschland selbst. In diesem Buch betont sie die Bedeutung der gärtnerischen Vielfalt für lebendig gestaltete und ökologisch wertvolle Gärten.

Fotografin Marion Nickig porträtiert die Gärtnerinnen und Gärtner, ihre Gärtnereien und die Pflanzenvielfalt. Sie fängt ihre Einzigartigkeit und Besonderheiten ein. Sie gilt in Deutschland als Vorreiterin einer einfühlsamen und sinnlichen Pflanzenfotografie, die geprägt ist von botanischen Fachkenntnissen und einem weitreichenden Hintergrundwissen.

Buchvortrag reservieren

Sie erhalten die Tickets für den Buchvortrag umgehend nach unserer Bestätigung, solange Plätze vorhanden sind.

Martinée mit Gartenkultur und Cream Tea

Wir servieren Ihnen zu dieser interaktiven Gartenkultur-Reise am Sonntag Vormittag English Cream Tea mit feinen Scones.

Eintritt inkl. Cream Tea und Tagesticket für die Gärten: 29 € pro Person
Eintritt ohne Cream Tea und ohne Tagesticket für die Gärten: 15 € pro Person
Beginn des Vortrags ist um 11:00 Uhr, Dauer ca. 120 Minuten

Gern können Sie im Anschluss unsere Gärten ausführlich besuchen.

Begrenzte Anzahl an Sitzplätzen, frühzeitige Buchung sehr empfohlen!

Buchvortrag reservieren

Gutschein

Das besondere Geschenk –
der Ettenbühler Gutschein

Wir senden Ihnen den Gutschein umgehend in gewünschter Höhe zu.

Der Gutschein ist auf alle unsere Leistungen anwendbar:
Einkäufe vor Ort oder im Online-Shop · Restaurant · Picknick · Bed & Breakfast · Gartenkurse · Events.

Gutschein bestellen